Ausstellung und Kolloquium: "Liebe Grüsse aus Moskau"

01.12.2009 21:51

Eine Postkarten-Reise ins Zarenreich

 

Eine Ausstellung des Historischen Seminars

vom 12. Dezember 2009 bis 26. März 2010

in der Universitätsbibliothek Basel, Schönbeinstrasse 18-20, 4056 Basel, Mo-Sa 8:30-20:00 Uhr  

Vernissage: 11. Dezember, 18 Uhr, Vortragsraum der Universitätsbibliothek Basel

www.ub.unibas.ch

 

Internationales Kolloquium

 "Liebe Grüsse aus Moskau - Postkarten als Historische Quellen"

10. Dezember 2009: Historisches Seminar, Hirschgässlein, 21, Raum 1,
16:30 - 18 Uhr: Begrüssung durch Prof. Dr. Heiko Haumann
Vortrag: "Postkarten als Quelle", Eva Tropper (Graz)

11. Dezember 2009: Kollegienhaus der Universität, Petersplatz 1, Raum 35, 9:15 -15 Uhr:
Vorträge:

9:20 "Fotografie, Geschichte, Gedächtnis. Zur Quellenkritik fotografischer Überlieferungen", Prof. Dr. Cornelia Brink (Freiburg/Br.

9:50 "Bilder vom Anderen", Dr. Beate Eschment (Berlin)

11:15 "Liebe Grüsse aus Moskau -- von der Idee zur Ausstellung", Yaël Debelle / Dr. Jörn Happel (Basel)

http://www.ub.unibas.ch/