August 1914: Basel und Sarajevo

08.05.2014 19:00

Mit Melitta Breznik und Dževad Karahasan. Moderation: Katrin Eckert und Heiko Haumann.

 

Literaturhaus Basel:

"Was hat die Menschen im August 1914 bewegt, was haben sie aufgeschrieben? Welche Schlagzeilen bestimmten die lokalen Medien? Das Netzwerk der Literaturhäuser hat 22 Autorinnen und Autoren beauftragt, den zeitgeschichtlichen Debatten nachzuforschen und die Stimmung in den europäischen Städten in literarischen Texten einzufangen. Für Basel hat Melitta Breznik diese Tiefenbohrung vorgenommen, Dževad Karahasan in der Partnerstadt Sarajevo, dem Ort der Ermordung des österreichischen Thronfolgers."

 

Do, 8. Mai 2014, 19 Uhr
Ort: Literaturhaus Basel, Barfüssergasse 3

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Veranstalters: Literaturhaus Basel.