Slavistisches Colloquium im FS 2009

06.02.2009 18:19

Mittwochs, 18.15-19.45, grosser Übungsraum (3 KP komplementär)

Im kommenden Semester findet zum ersten Mal seit der Emeritierung von Prof. Guski wieder ein "Slavistisches Colloquium" am Slavischen Seminar statt –voraussichtlich wird es mindestens alle 2 Semester angeboten werden.

Wir möchten Sie herzlich zur Teilnahme einladen und auffordern - je mehr von Ihnen mitmachen, desto angeregter und fruchtbarer werden die Diskussionen zu den unterschiedlichsten Themen.

Das Colloquium soll dem wissenschaftlichen Dialog und Erfahrungsaustausch zwischen Dozierenden, Doktorierenden und Studierenden im Master- bzw. Lizentiatsstudium dienen; auch interessierte fortgeschrittene BA-Studierende sind dazu eingeladen.

Das Ziel der Veranstaltung ist ein doppeltes: Sie bietet einerseits die Möglichkeit, eigene Arbeiten oder Projekte vorzustellen und zu diskutieren. Andererseits können theoretische Ansätze und fachliche Neuerscheinungen diskutiert werden. Die thematische Ausrichtung nimmt Rücksicht auf die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen.

Das genaue Programm wird in der ersten Sitzung gemeinsam festgelegt. Um eine vorgängige Anmeldung, wenn möglich mit Themenvorschlägen, wird gebeten (thomas.grob-at-unibas.ch), ebenso um eine frühzeitige Anmeldung auf www.isis.unibas.ch

http://vorlesungsverzeichnis.unibas.ch/index.cfm?action=1&LID=50021899&ID=50021899&act_int=0&PeID=10004&&DID=69749&ML