Die dünne Haut des Menschen

02.11.2008 19:33

Antikriegsliteratur aus Bosnien, Serbien und Kroatien - von Andrea Zink

 

Von PD Dr. Andrea Zink

Gute Romane rechnen nicht ab, sondern sind Kulturspeicher: Sie bewahren, was die Menschen über ethnische Grenzen hinweg verbindet – auch ihre Verletzlichkeit und ihre Traumatisierung durch den Krieg.

© Basler Zeitung, 29. Oktober 2008