Poesie und Literatur in Frauenhänden

03.12.2006 18:00 bis 21:00

Okno-Veranstaltung

Die Schriftstellerin, Übersetzerin und Publizistin Ilma Rakusa stellt eine moderne russische Dichterin vor - Vera Pavlova (geb. 1963). Vara Pavlovas Werk steht in der Tradition grosser russicher Dichterinnen des 20. Jahrhunderts – vor allem Marina Zwetajewa. Das zentrale Thema von Pavlovas Dichtung ist die innere Welt der Frau, mit ihren intimen, persönlichen Erlebnissen und Gefühlen. Ihre Bücher erscheinen in Russland seit über 10 Jahren, sie sind in ein Dutzend Sprachen übersetzt, darunter auch ins Deutsche.

 

Veranstaltungsort: KulturAtelier, Oberdorfstrasse 2, 8001 Zürich

http://www.kulturatelier.com/