1. Filmabend "Летят Журавли"

01.10.2007 19:00 bis 21:00

"Wenn die Kraniche ziehen" von Michail Kalazatov

Im Rahmen Filmreihe des Herbstsemesters 2007 zeigt die FG-Osteuropa den Film "Летят Журавли" von Michail Kalazatov (UDSSR 1957), der 1958 in Cannes mit der Goldenen Palme ausgezeichnet wurde. Russisch mit deutschen Untertiteln.

Handlung: Moskau, das junge Pärchen Veronika (Tatjana Samojlova) und Boris (Aleksej Batalov) sind sehr verliebt. Doch als der Zweite Weltkrieg beginnt, meldet sich Boris als Freiwilliger und wird einen Tag vor Veronikas Geburtstag an die Front geschickt. Sie haben nicht die Möglichkeit sich voneinander zu verabschieden. Während Veronika auf Neuigkeiten von der Front wartet, wird sie von Boris’ Cousin Mark (Aleksandr Švorin) vergewaltigt. Obwohl sie heiraten, vergisst Veronika Boris nicht und wartet weiterhin auf ihn. http://imdb.com/title/tt0050634/