Auftakt: Eröffnung der "Tage von Nizhnij Novgorod in Basel"

27.04.2017 19:00 bis 22:00

19.00 Uhr: Mit Grussworten von Prof. Boris Zhigalev, Rektor der LUNN (Linguistische Universität Nizhnij Novgorod) und Prof. Dr. Thomas Grob, Vorsteher des Slavischen Seminars, Basel;

Einblick in das Gesamtprojekt mit Maria Chevrekouko, Slavisches Seminar Basel, und Nadine Reinert, Philosophicum Basel.
Im Anschluss Apéro und freier Rundgang durch die Ausstellung.
 
20.00 Uhr: «Street Art in Nizhnij Novgorod – wenn Wände plötzlich Bilder sprechen»

Mit einer Einführung von Luzia Böni in den Film und zum Thema Street Art in Nizhnij Novgorod. Anschliessend: Dokumentarfilm «Teplye Steny» («Warme Wände»), 2016,36 min. Ov/e) Regie: Dmitrij Stepanov.